• Happy Birthday: Seat Ibiza SC 30 Years

    Am 27. April feiert Seat den 30. Geburtstag seines Topsellers Ibiza. Seit Marktstart im Jahr 1984 wurden weltweit rund fünf Millionen Einheiten des Seat Ibiza verkauft. Zum Jubiläum legt Seat nun das reichhaltig bestückte Sondermodell „30 Years“ auf. 

    Seat Ibiza SC 30 Years ©SEAT Deutschland GmbH

    Der neue Seat Ibiza SC 30 Years akzentuiert mit seinen zahlreichen Sonderausstattungen nicht nur seinen sportlichen Charakter und das knackige emotionale Design – der spanische Bruder des VW Polo bietet außerdem einen Kundenvorteil in Höhe von 1.660 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

  • Mit Seat Mii Sun und Seat Ibiza Sun sonniger sparen

    Wer einen Kleinst- oder Kleinwagen kaufen will, achtet oft besonders aufs Geld. Diesen Interessenten kommt Seat mit der üppig ausgestatteten Sun-Edition entgegen. Jene Seat Modelle punkten zusätzlich zum Kundenvorteil noch mit generösem Sonnenrabatt.

     

    Der neue Seat Mii Sun liegt der Style-Ausstattung zugrunde und beschert seinen Käufern mit diversen Extras einen Preisvorteil von 1.090 Euro. Zum Lieferumfang gehören etwa

  • Neuer Seat Ateca FR ab 28.020 Euro lieferbar

    Der Seat Ateca FR feiert auf der Barcelona International Motor Show, im Mai 2017 seine. Premiere. Die FR-Ausstattung ergänzt die Ateca-Familie, die bislang die Ausstattungsreihen Reference, Style und Xcellence umfasste.

    Um verschiedenen Ansprüchen bestmöglichen gerecht zu werden anzubieten, kommen Seat Ateca FR und Xcellence zum selben Preis,

  • Neuer Seat Leon ab sofort bestellbar

    Mit dem neuen Seat Leon fort führt die spanische VW Tochter die größte Produktoffensive der Unternehmenshistorie fort. Die Seat Händler bieten die neuen Leon ab sofort in fünf Ausstattungsreihen an.

    Zur Wahl stehen zunächst das ab 14.990 Euro erhältliche Basismodell Leon, der Reference, außerdem die Linien Style und FR. Neu ist die Xcellence-Ausstattung,

  • Neuer Seat Leon Cupra 2014 auf dem Genfer Salon

    Power fürs Volk: Der neue Seat Leon Cupra 280 mit dem optionalen Sechsgang-DSG-Getriebe zischt als Spitzenmodell der spanischen VW-Tochter in gerade mal 5,7 Sekunden von 0 auf 100 Sachen, handgerissen sind es 5,8 Sekunden.

    Der neue Seat Leon Cupra als zweitüriger Leon SC ©SEAT Deutschland GmbH
    Bevor der neue Seat Leon Cupra 2014auf dem Genfer Autosalon debütiert, soviel schon einmal zur 206 kW/ 280 PS starken Topversion. Der reguläre Cupra mit 195 kW/ 265 PS braucht für den Standardspurt geringfügig länger:

  • Neuer Seat Leon ST 2013 auf der IAA

    Seine Weltpremiere feiert der neue Seat Leon ST 2013 auf der IAA. Der Leon Kombi verbindet das knackige Design und das sportliche Handling von Leon und Leon SC Geschwister mit akzeptablem Nutzwert.

    Der neue Seat Leon ST ©SEAT Deutschland GmbH
    Der neue Seat Leon ST zeigt als drittes Mitglied der Seat Leon-Reihe, dass sich – speziell im FR-Trimm – überzeugende Sportlichkeit und recht beachtliche Alltagstauglichkeit nicht widersprechen müssen. Hierzu wurde das Heck vom Seat Leon Kombi um 27 cm im vergleich zur Schrägheckversion verlängert. Das Stauvolumen beträgt im Seat Leon ST 2013 mit aufgestellten Rücksitzen 587 Liter und bei umgelegter Rückbank bis zu 1470 Liter, was allerdings keineswegs Gardemaß in der Kompaktklasse ist:

  • Seat 131 Kombi: Mittelklasse 32 Jahre vor dem Exeo ST

    Bevor der spanische Autohersteller Seat in Wolfsburger Hand war, liefen in Barcelona mehr oder minder modifizierte Fiat Modelle vom Band. Dabei deckten die frühen Seat Modelle wie ihre Turiner Pendants zahlreiche Fahrzeugsegmente ab.

    Die kleinen Rechteck-Scheinwerfer hatte nur die erste Serie des Seat 131 ©autorild.de

    Ein solcher Fiat-Seat ist auch vorliegender Seat 131 Kombi, wie es unzweifelhaft das Emblem im Kühlergrill kundtut. Da der Fiat 130 nicht in Lizenz gebaut wurde, stellte der exakt vor 40 Jahren in der Mittelklasse positionierte Seat Oldtimer seinerzeit damit das Topmodell der Spanier dar. Unser Seat Kombi-Fotomodell war mit 55 kW/75 PS und 111 Nm Drehmoment die Basisversion der Baureihe;

  • Seat Mii by Mango ab Sommer im Handel

    Seat kooperiert neuerdings mit der Modekette Mango: Erstes Resultat ist der Mii by Mango: Dieses Sondermodell vom City-Flitzer wurde Ende Januar beim 080 Barcelona Fashion Event präsentiert.

    Der neue Set Mii by MAngo soll in erster Linie Frauen ansprechen ©SEAT Deutschland GmbH

    Der neue Seat Mii by Mango ist ab Sommer erhältlich. Die Seat Händler bieten den besonderen Mii als Zwei- wie auch als Viertürer an.