• 1961 Škoda Felicia: Einer für Alle

    Gut aussehend und erschwinglich, fand der Škoda Felicia als Mitglied der 440/445/450-Familie etliche Kunden auf beiden Seiten des eisernen Vorhangs. Und auf Europa war die Verbreitung der adretten Škoda Modelle keineswegs beschränkt.

    Diesen Škoda Oldtimer befeuert ein 1,1-l-Vierzylinder mit 50 PS ©autorild.de

    Im Jahre 1959 wurden die ab 1955 eingeführten Škoda Kompaktwagen aufgrund des Fünfjahresplans umbenannt:

  • Facelift für den Skoda Citigo 

    Seine Premiere feiert der modellgepflegte Skoda Citigo 2017 auf dem Automobil-Salon Genf. Ab Frühjahr 2017 rollt der Citigo mit einigen Modernisierungen an Exterieurdesign und im Innenraum zum Kunden.

  • Kleine Modellpflege für den Skoda Superb 2016

    Der Skoda Superb erhält eine umfangreichere Ausstattung. Wie gehabt der Superb 2016 ein enormes Platzangebot und zahlreiche der Skoda-üblichen ‚Simply Clever‘-Details. 

    Mit erweiterter Ausstattungsumfänge, neuen Designoptionen und modernsten Technik-Highlights buhlt der Skoda Superb im neuen Modelljahr um Kunden. So ist die praktische Phonebox künftig

  • Neuer Škoda Karoq 2018 statt Yeti 

    Der neue Škoda Karoq steht ganz im Zeichen der neuen SUV-Formgebung der Tschechen. Das markante Kompakt-SUV ersetzt den bisherigen Yeti.

    Das neue Škoda SUV baut bei 264 cm Radstand 438 cm lang, 184 cm breit und 161 cm hoch,

  • Neuer Skoda Octavia 2017 als Vierauge unterwegs

    Wenn der überarbeitete Skoda Octavia 2017 zu Jahresbeginn auf den Markt kommt, bringt er zahlreiche technische und optische Neuerungen mit sich. Bestellungen für Octavia Combi und Limousine nehmen die Skoda Händler zum Ende dieses Jahres an.

    Die Formgebung des neuen Skoda Octavia fällt deutlich gestraffter aus,

  • Neuer Skoda Octavia RS 2013 ab Juli im Handel

    Die dritte Skoda Octavia RS-Generation ist als Limousine und als Kombi erhältlich. Kraftvolle und gleichwohl sparsame Motoren, schmissiges Außen- und Innendesign und innovative Technik zeichnen die beiden Skoda RS 2013 aus.

    Der neue Skoda Octavia RS Combi ©Škoda Auto Deutschland GmbH
    Der neue Skoda Octavia RS ist entweder mit einem 162 kW/ 220 PS starken 2.0 TSI Benziner oder einem 135 kW/ 184 PS mobilisierendem 2.0 TDI verfügbar. Mit Ottomotor und Sechsgang-Handschaltung flitzt der Octavia RS 2013 als Limousine in 6,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h; maximal sind nun 248 Sachen und damit 6 km/h mehr drin als vorigen Octavia RS. Mit dem neuen Selbstzünder und Sechsgang-Getriebe absolviert die Stufenheck-Sportversion vom Skoda Octavia 2013 den Standardsprint in 8,1 Sekunden, das Spitzentempo beträgt 232 km/h.

  • Neuer Skoda Octavia RS 2017 in Genf 

    Auf dem 87. Automobil-Salon in Genf feiert der neue Skoda Octavia RS 245 Weltpremiere. Die Skoda Händler werden die neue Ausführung vom Octavia RS als Limousine und als Kombi anbieten.

    Das Skoda Octavia-Topmodell befeuert ein Vierzylinder-Benziner mit 180 kW/245 PS – also 11 kW/15 PS mehr als bisher. Sein maximales Drehmoment von 370 Nm liefert der 2.0 TSI zwischen

  • Neuer Skoda Octavia Scout: Premiere am Lac Leman 

    Der neue Skoda Octavia Scout gibt dieser Tage sein Publikumsdebüt auf dem Genfer Automobilsalon. Die neue Version des Octavia Combi erlaubt auch Ausflüge abseits befestigter Wege. 

    Der neue Octavia Scout tritt in markanter Offroad-Optik auf,

  • Neuer Škoda Rapid ab sofort bestellbar

    Nach der Modellpflege sind die Auftragsbücher ab sofort für Škoda Rapid und Škoda Rapid Spaceback offen. Die kompakten Skoda Modelle kommen die Mitte Juni auf den Markt. 

    Die Škoda Händler halten den aufgewerteten Škoda Rapid in den Trimmlinien Active, Ambition und Style sowie in der Designedition Monte Carlo bereit. Neuerdings stattet Škoda

  • Neuer Skoda Superb SportLine ab sofort bestellbar

    Bahn frei für sportlich-dynamisches Design: Ab sofort sind Skoda Superb Limousine und Skoda Superb Combi im SportLine-Version erhältlich. Die neue Superb-Variante kommt in acht Farben, darunter dem ganz neuen Dragonskin-Gold Metallic.

    Der neue Skoda Superb SportLine zeichnet sich durch

  • Skoda 110 R: Der VW TL aus dem Osten 

    Ab Werk sah der zwischen 1970 und 1976 gebaute Skoda 110 R doch recht anders aus. Aber sportliche Nachrüstungen waren an diesem Skoda Coupé durchaus üblich.

    Die Front dieses Skoda 110 R erinnert leicht an den Wartburg 353 ©autorild.de

    Der für satte Traktion an den Hinterrädern sorgende Heckmotor machte die zweitürigen Skoda Modelle natürlich attraktiv für Einsätze im Motorsport, und so

  • Škoda Favorit 136 L: Und dann kam VW

    Der modern konstruierte Škoda Favorit 136 L war der Erkenntnis geschuldet, dass Heckmotoren außerhalb vom Elfer nicht mehr ganz dem Geschmack der Zeit und noch viel weniger den Ansprüchen internationaler Märkte entsprachen. 

    Diese Front zierte nur den Škoda Favorit 136 L der ersten Serie ©autorild.de

    Und so war die Einstellung der verschiedenen Škoda 105-, 120- und 130-Versionen beschlossene Sache. Zwar durfte jene 742-Familie noch bis 1990 weiterlaufen,

  • Skoda Octavia siegt beim ZF Praxistest 2013

    Zehn Leser testeten beim ZF Praxistest 2013 zehn Kompaktwagen – und einer gewinnt: Ausgerechnet der Skoda Octavia. Die Stufenheck-Limousine im Schrägheck-Teich.

    Gewinner vom ZF Praxistest 2013: der Skoda Octavia ©AUTO TEST
    Dass der neue Skoda Octavia als einzige Stufenheck-Modell angetreten ist, war keine willkürliche Redaktionsentscheidung – es entsprach dem Willen der mehr als 28.000 Leser von Auto Test und autobild.de, die zunächst ihre zehn Favoriten kürten. Diese zehn Kompaktwagen, von denen allein vier aus dem Volkswagen-Konzern stammten, gingen dann ins Rennen um die Gunst der unabhängigen Juroren. Rein rechnerisch lag es daher nahe, dass beim ZF Praxistest 2013 ein Volkswagen-Modell einen Podiumsplatz ergattert. Die Realität sah anders aus:

  • Skoda Superb 2015 in Berlin präsentiert 

    Der neue Skoda Superb greift ungeniert die gehobene Mittelklasse an – Obacht A6, 5er, XF und E-Klasse. Da es in diesem Segment ziemlich edel zugeht, kleckerte Skoda bei der Super-Party im n-how Hotel auch beim Begleitprogramm nicht. 

    Eindrücke der Skoda Superb Vorstellung ©autorild.de

    So wurde der neue Skoda Superb 2015 in Berlin mit Zigarrendreher, pyrographischen Zeichnern und Casino begrüßt. Dem fröhlichen Glückspiel voran ging die Enthüllung vom größten der Skoda Modelle: