• Zastava 101 – Millionenseller vom Balkan

    Der Zastava 101 ist natürlich zum Großteil ein Lizenzbau von Fiat. Doch womit unser Zastava-Fotomodell beeindruckt, ist sein sensationeller Zustand.

    Zastava Oldtimer in Langeweiler-Beige, aber dafür mit verchromten Radkappen ©autorild.de
    Vorliegender Zastava 101 ist erst auf den zweiten Blick als Ost-Auto zu identifizieren: optisch ist er ein klarer Nachbau der Stufenheck-Limousine Fiat 128. Doch das einst jugoslawische Unternehmen Zastava lag in einem Land, das den Staaten des Warschauer Paktes zumindest anfangs näher stand als dem Westen, weswegen der auch als Zastava Skala bekannte Kompaktwagen hier als Ostauto eingestuft wird.