• Honda Accord Aerodeck – ein Shooting Brake für die Mittelklasse

    Der erste Accord Aerodeck ist anders als sein Nachfolger kein gewöhnlicher Honda Kombi – wesentlich besser ließe er sich als Shooting Brake einstufen.

    Mit 436 cm Länge rangierte der Honda Accord Aerodeck gerade über der Kompaktklasse ©autorild.de

    Mit der 1985 eingeführten Accord Baureihe gab es bei Honda erstmals auch einen derart ungewöhnlich designten Kombi:

  • Honda Accord – der fortschrittliche Japaner

    Der Honda Accord beeindruckt mit seinem durch und durch amerikanischen Styling, das so einschlug, dass dem Honda Accord Coupe sogar eine Limousine zur Seite gestellt wurde.

    Nur zeitgenössische Alufelgen fehlen noch: Honda Accord Coupe in beachtenswerter Form ©autorild.de
    Unser Honda Accord Fotomodell ist jedoch das zweitürige Fließheck, das durch seinen exzellenten Zustand zu überzeugen vermag. Lediglich einige kleine Schönheitsfehler wie Chrompickel und angelaufene Stoßstangen trüben den ansonsten prächtigen Eindruck, den der Honda Oldtimer ansonsten versprüht. Schön ist auch, das das, was wie zeitgenössisches Honda Accord Tuning im optischen Bereich aussieht, zum Zustand der Werksauslieferung gehörte:

  • Honda Civic Limousine ab 25.520 Euro erhältlich

    Seit wenigen Tagen ist die neue Honda Civic Limousine in den Handel. Serienmäßig rollt jener lange Civic mit dem Sicherheitspaket Honda Sensing zum Kunden. 

     

    Die Honda Civic Preise starten bei 25.520 Euro für die „Comfort“-Ausststattung;

  • Honda Civic: Der Joker der Kompaktklasse

    Kompaktwagen gab es auch außerhalb von Europa. Ihren Vorbildern aus der alten Welt in den Dimensionen ähnlich war die japanische Kompaktklasse, zu der auch der Honda Civic gehörte.
    Barock nach US-Geschmack sucht man am Honda Civic vergebens ©autorild.de

    Als der Honda Civic der zweiten Generation 1979 das Licht der Welt erblickte, gab es nicht nur Escort, Kadett, 128 oder Golf,

  • Honda CRX – der agile Youngtimer verführt zur Raserei

    Schön ’nen Honda CRX kaufen und dann erstmal ordentlich aufmotzen. Wer zurückblickt, hat womöglich wieder vor Augen, wie populär Honda CRX Tuning damals war: Sowohl am Honda Civic wie auch am von ihm abgeleiteten CRX dröhnten stets die dicksten Endrohre.

    Die Haubenbeule lässt den Honda CRX ED9 noch dynamischer wirken ©autorild.de
    Vorliegender roter CRX wurde jedoch keinen Honda Tuning-Maßnahmen unterzogen: Hier atmet der 1,6 Liter große Vierzylinder katgefiltert noch über die originale Doppelrohr-Anlage aus, und sogar die serienmäßigen Radkappen des Honda CRX ED9 – so der Werkscode des Fotomodells – sind noch vorhanden.

  • Honda NSX: Japans bester Ferrari

    1990 eingeführt, hat der Honda NSX längst Youngtimer-Ehren erreicht. Der New Sports Xperimental demonstrierte das Potential von Honda und erhielt große Anerkennung. Selbstverständlich rundeten einige Sondereditionen das NSX-Programm ab.

    Der Honda Sportwagen baut mit 117 cm sehr flach ©autorild.de

    Wer im Lande der aufgehenden Sonne ein besonderes agiles Sondermodell wünschte, war mit dem Honda NSX-R gut bedient. Jener Honda Sportwagen

  • Neuer Honda Civic 2012 – Preis startet ab 16.950 Euro

    Als der neue Honda Civic 2012 am 11. Februar in den Markt eingeführt wurde, wurde das gefeiert: Beim traditionellen Honda Frühstück gab es neben dem neuen Civic auch Honda Jazz, CRZ und die weiteren Modelle der Marke zu begutachten.

    Der neue Civic beim Honda Frühstück ©autorild.de
    Ein neuer Honda Civic ist im Handel, und dazu gibt’s lecker Häppchen sowie der Kälte entsprechend diverse Heißgetränke? Ja wunderbar, da machten wir uns doch gleich auf, um dem neuen Civic beim nächsten Honda Händler einen Besuch abzustatten. Und im Mobil-Center in Berlin-Weißensee war es knackig voll, das Autohaus ging von rund 100 Besuchern im Gebäude aus, wobei immerzu weitere Gäste kamen und gingen.

  • Neuer Honda Civic Tourer 2013 auf der IAA

    Auf der IAA in Frankfurt feiert der neue Honda Civic Tourer 2013 im September seine Weltpremiere. Der Civic Tourer läuft im britischen Honda Werk Swindon vom Band und zieht Anfang 2014 in die Showrooms der europäischen Honda Händler.

    Der neue Honda Civic Tourer ©HONDA MOTOR EUROPE LIMITED
    Wer sich einen Honda Civic kaufen will, muss sich im nächsten Jahr für eines der beiden Honda Civic Modelle entscheiden:

  • Neuer Honda NSX ab sofort bestellbar

    Im Rahmen der Weltpremiere des neuen NSX in New York gab es auch Details zum Verkaufsstart in Europa. Der lang ersehnte Hybrid-Sportwagen wird ab rund 180.000 Euro erhältlich sein. Bestellungen nehmen die Honda Händler ab April entgegen.

    Darüber hinaus hat Honda erörtert,