• Leider Style: GMC Motorhome

    Amerikanische Wohnwagen wie die Airstream-Modelle haben auch diesseits des großen Teiches zu Recht ihre Fans. Wer aber kein kraftvolles Zugfahrzeug dazukaufen will, greift lieber gleich zum GMC Motorhome.

    Ein 70er Jahre-Wohnmobil mit einem cW-Wert von 0,31? GMC macht’s vor! ©autorild.de
    Vergiss den VW Campingbus, der dient dem GMC Motorhome allenfalls als Pförtnerbude. Zwar gab es auch schon vor dem riesenhaften Recreation Vehicle, so wie derartige Reisemobile in den Staaten nun mal heißen, auch schon den einen oder anderen Hersteller, der sich mit dem Frontantrieb versuchte, doch was General Motors da ab Herbst 1972 auf die drei Achsen stellte, war seinerzeit schlicht sensationell: