Neuwagen

Mit dem neuen Seat Leon fort führt die spanische VW Tochter die größte Produktoffensive der Unternehmenshistorie fort. Die Seat Händler bieten die neuen Leon ab sofort in fünf Ausstattungsreihen an.

Zur Wahl stehen zunächst das ab 14.990 Euro erhältliche Basismodell Leon, der Reference, außerdem die Linien Style und FR. Neu ist die Xcellence-Ausstattung,

Der Mini, der Mini Clubman und das Mini Cabrio by AC Schnitzer erfüllen einen häufigen Wunsch der vieler Wunsch Mini-Fahrer: individuell, markant und expressiv unterwegs zu sein.



Das Mini Tuning-Programm von AC Schnitzer startet mit Leistungssteigerungen samt zwei Jahren Garantie. So wird der Mini Cooper von 136 auf

Im neuen Lotus Exige Cup 430 trifft Leichtbau auf Mehrleistung: Mit dem dem Lotus Evora GT 430 entlehnten Antriebsstrang steigt das Leistungsgewicht auf bis zu 407 PS pro Tonne. 

Der modifizierte 3,5-l-Kompressor-V6 des Exige Cup 430 leistet

Der neue Skoda Superb greift ungeniert die gehobene Mittelklasse an – Obacht A6, 5er, XF und E-Klasse. Da es in diesem Segment ziemlich edel zugeht, kleckerte Skoda bei der Super-Party im n-how Hotel auch beim Begleitprogramm nicht. 

Eindrücke der Skoda Superb Vorstellung ©autorild.de

So wurde der neue Skoda Superb 2015 in Berlin mit Zigarrendreher, pyrographischen Zeichnern und Casino begrüßt. Dem fröhlichen Glückspiel voran ging die Enthüllung vom größten der Skoda Modelle:

Vorfreude ist die schönste Freude, da macht auch die 2019 Chevrolet Corvette ZR1 keine Ausnahme. Die PR-Abteilung war offenbar überwältigt, beendete die Mitteilung zur kommenden Corvette ZR1 mit „It’s good to be the king.“

 

Der exklusive LT5-Kompressormotor der Chevrolet Corvette ZR1, der mit 563 kW/755 PS und ein Drehmoment von 969 Nm brilliert,

Der jüngste Spross der Stuttgarter GT-Familie heißt Porsche Cayman GT4. Mit einer Rundenzeit von 7:40 Minuten auf der Nordschleife vom Nürburgring will sich der neue Cayman GT4 als neuen Maßstab seiner Klasse verstanden wissen. 

Der neue Porsche Cayman GT4 wird von einem 3,8-Sechszylinder mit 283 kW/385 PS befeuert, ein Derivat vom 911 Carrera S-Boxer. Mit dem dynamisch gelagerten Sechsgang-Schaltgetriebe flitzt der Cayman GT4 in

Zu Ehren seines Flaggschiffes Aston Martin Vanquish S gibt’s zu dessen Abschied ein ganz besonderes Modell. Die auf 175 Fahrzeuge weltweit limitierte Vanquish S Ultimate Edition ist als Coupé oder Volante in drei Außenfarben erhältlich. 

Wie der reguläre Vanquish S wird auch die Ultimate Edition vom 6,1 Liter großen Aston Martin V12-Saugmotor angetrieben. Mit 603 PS, 630 Nm und einer packenden Klangkulisse ist

Advertorial 

Für die Mercedes Modelle halten einige renommierte Veredler verschiedenste Tuning-Teile bereit, allerdings längst nicht für jeden erschwinglich. Doch auch mit kleinerem Budget lassen sich SLK und Co. individualisieren.

Ganz egal, ob Brabus, Väth oder Lorinser, wer das Scheckbuch locker in der Hosentasche sitzen hat, wird überall fündig. Anders verhält es sich bei denen, die etwa lange auf einen jungen Mercedes Gebrauchtwagen oder gar Neuwagen gespart haben und nun nach Erfüllung ihres vierrädrigen Traums für dessen letzten Schliff sorgen wollen.

Die neuen Zweisitzern Porsche 718 Cayman GTS und 718 Boxster GTS erweitern die Mittelmotorfamilie des Stuttgarter Sportwagenherstellers. Das 718 GTS-Duo ist ab sofort bestellbar und rollt ab Mitte Dezember 2017 in den Handel.

Ein spezieller Ansaugtrakt und ein verbesserter Turbolader für den 2,5-Liter-Vierzylinder-Boxermotor erhöhen die Leistung beider Porsche Modelle auf 269 kW/365 PS – 15 PS mehr als beim 718 S und bis zu 35 PS mehr im Vergleich zu den GTS-Vorgängermodellen mit Saugmotor.

Kürzlich hatten wir im Rahmen der Brand Experience Tour der Kölner Gelegenheit zu einem Ford Mustang Shelby GT350 R Test. Soviel vorweg: Das, was die rote Granate optisch versprach, hielt sie auch.  

Impressionen vom Ford Mustang Shelby GT350 R Test ©autorild.de

Ja, am 526 hp starken Mustang GT 350 R hätte selbst Ferrari-Fan Thomas Magnum wahrscheinlich seine Freude gehabt:

„Der neue Bentley Continental ist der erlesenste Grand Tourer aller Zeiten.“ Bei solch vollmundigen Versprechungen des Herstellers darf man einiges erwarten. Zum Beispiel bekannte zukunftsweisende Konzern-Features und Annehmlichkeiten vom Feinsten.

Auch die dritte Generation des in Großbritannien ersonnenen und hergestellten Bentley Continental GT kombiniert üppige Leistung mit handgefertigtem Luxus und zeitgemäßer Technologie. Für den neuen Continental GT

Unterkategorien

Berichterstattung über Neuwagen mit zwei Türen. Auch über jene, die gern als "Dreitürig" bezeichnet werden. Denn niemand betritt sein Auto über die Kofferraumklappe, nur weil direkter Zugang zum Innenraum besteht.