4 Türen

Der Subaru WRX STI nähert sich der Ziellinie: Die Sportlimousine mit dem wuchtigen Heckflügel und dem starken Boxermotor ist vorerst in seinem letzten Modelljahr erhältlich. Schärfere Abgasbestimmungen bescheren dem WRX STI den technischen Knockout

Der Subaru WRX STI dient seit 2001 als Flaggschiff der kompakten Impreza Baureihe:

Mit auffälligen Karosseriedetails und um 25 Millimeter gesteigerter Bodenfreiheit empfiehlt sich der neue Fiat 500L City Cross für Hobbys oder berufliche Einsätze, die ab und zu Fahrten abseits befestigter Straßen mit sich bringen. 

Der neue Fiat 500L City Cross richtet sich mit seinem robusten Look an Kunden,

Der Kia Rio wird zum Modelljahr 2018 technologisch aufgerüstet. Zudem kommt der Kia Kleinwagen in den Genuss eines erweiterten Sonderausstattungsangebotes.

 

Der Kia Rio steht sofort mit Müdigkeitserkennung, Fernlichtassistent und einem 7-Zoll-Touchscreen zur Verfügung,

Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Preis startet bei 89.000 Euro. Dafür gibst unter anderem die Gewissheit die Nordschleife des Nürburgrings mit dem neuen Alfa Romeo SUV in 7.51,7 Minuten absolvieren zu können – ein neuer Rundenrekord.

Den Stelvio Quadrifoglio befeuert ein nahezu gänzlich aus Aluminium hergestellter V6-Biturbomotor, der zusammen mit Ferrari entwickelt wurde. Dank Vierventil-Technik,

Kein Ford Fiesta ST, aber kurz davor: Der Fiesta ST-Line mit 140 PS steht gut im Futter. Das bewies der neue Ford Kleinwagen bei unserer Probefahrt im Münchner Umland.

Impressionen vom Ford Fiesta ST-Line Test ©autorild.de

Letztlich ist der neue Ford Fiesta ST-Line mit 103 kW/140 PS das, was einst

Kürzlich wurde der neue Volvo XC40 in Berlin im Rahmen der #XCITENIGHT-Tour einem sehr interessierten Publikum vorgestellt. Auch wir lernten das kompakte Volvo SUV in der alten Kindl-Brauerei kennen.

 

Eine unbeschwerte Atmosphäre zeichnete die kurzweilige XC40-Präsentation aus. Im Anschluss beantwortete uns Olaf Meidt, Direktor Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events und Sponsoring, fünf Fragen zur Veranstaltung und zum Kompakt-SUV:

Der neue Opel Insignia GSi sieht sich als Sportlimousine und muss als solche freilich auch auf dem Nürburgring überzeugen. Auf der legendären Nordschleife in der Eifel bekam die Opel GSi-Mittelklasse den letzten Schliff verpasst.

Einer, der den oft nassen und nebligen Kurvendschungel bezwungen hat, ist der Opel- Performance Cars und Motorsport Direktor Volker Strycek. 2003 entschied er das 24-Stunden-Rennen auf einem Opel Astra V8 Coupé für sich. Jüngst kehrte er an seine alte Wirkungsstätte zurück

Nachdem wir bereits den Lada Vesta in der Grundausstattung ausprobiert hatten, sollte der noblere Lada Vesta Luxus nicht zu kurz kommen. Die 1.000 Euro Aufpreis für die Luxus-Ausrüstung waren für den gesteigerten Komfort im Lada Kompaktwagen keineswegs zuviel verlangt.

Impressionen vom Lada Vesta Test ©autorild.de

Unser Lada Vesta Testwagen kam ganz unprätentiös mit dem regulären Fünfgang-Getriebe:

Im März 2018 feiert der neue BMW X2 seine Marktpremiere. Zielgruppe des von BMW als Sports Activity Coupe klassifizierten X2 ist eine junge und jung gebliebene Zielgruppe aus dem urbanen Umfeld.

Zwei Designmerkmale des neuen BMW X2 sind besonders markant:

Der neue Audi RS4 Avant hat vor einigen Wochen seine Weltpremiere auf der IAA 2017 gefeiert. Im Handel ist der jüngste Spross der Audi Sport GmbH seit diesem Herbst; der RS 4-Preis startet bei 79.800 Euro. 

Die vierten Generation des Audi RS 4 Avant greift diverse Motorsport-Details des wüsten Audi 90 quattro IMSA GTO auf. Verglichen mit dem normalen Audi A4 Avant

Der neue Audi A7 Sportback ähnelt äußerlich wenig überraschend stark dem alten. Im Inneren vom viertürigen Audi Coupe hat sich indes mehr getan – hier ist der Einfluss vom ebenfalls neuen A8 unverkennbar.

Das mit der MMI Navigation plus kommende

Neu fürs Modelljahr 2018 kommt der Range Rover Sport Plug-in Hybrid. Jenes P400e genannte Range Rover Plug-in Hybrid-Modell glänzt – zumindest in der Theorie – mit Sparsamkeit und ansprechenden Performance-Werten.

Der neue Range Rover Sport P400e kombiniert einen 2.0-l-Vierzylinder-Benziner aus der hauseigenen Ingenium-Reihe mit 221 kW/300 PS mit einem 85 kW/116 PS starken Elektromotor. Zusammen erreichen die beiden Triebwerke

Eine anständige Probefahrt fehlte beim Ford Edge Test natürlich nicht. Plop, zu die Tür, angeschnallt und den Edge 2.0 TDCi auf die Straße manövriert. Eine schöne Stange an Kilometern steht an, wir fühlen uns angemessen gerüstet. 

Überaus agil und kurvenwillig wirkt der Edge nicht. Zwar ist er sich mit der durchaus präzisen adaptiven Lenkung umstandslos zu dirigieren,

Nach seiner Präsentation in Wimbledon feierte der neue Jaguar XF Sportbrake 2017 auf der IAA sein Publikumsdebüt. Mit der zweiten Generation des XF Sportbrake spielt Jaguar ab Oktober wieder im Segment der Premium-Kombis in gehobenen Mittelklasse mit. 

Der neue Jaguar XF Sportbrake kombiniert

Der neue SsangYong Rexton feiert auf der 67. IAA am Main seine Europapremiere. In Deutschland startet der Rexton als SUV-Flaggschiff mit erweiterter Komfort- und Sicherheitsausstattung im November 2017 zu Preisen ab 30.990 Euro.

Der SsangYong Rexton der vierten Generation baut länger und breiter, auch der Radstand hat gegenüber dem Vorgänger um 45 auf 2865 mm zugelegt. Damit