Die ADAC Routenplaner haben mal wieder keine Mühen gescheut und eine malerische Strecke zum Oldtimer Wandern zusammengestellt. Wer diese auf der ADAC Deutschland Klassik kennenlernen will, sollte sich rasch bewerben.

Signet der ADAC Deutschland Klassik 2010 ©ADAC
Die ADAC Deutschland Klassik 2011 stellt dabei nur eine von zwei hochkarätigen Veranstaltungen im Bereich des Oldtimer Wanderns dar. Für Italophile hält der Automobilclub zudem die ADAC Trentino Classic 2011 bereit. Die durch die ADAC Routenplaner wie immer attraktiv gestalteten Wander-Strecken der ADAC Oldtimer-Touren und die perfekte Organisation bescheren beiden Veranstaltungen eine rege Nachfrage auf die begehrten Plätze.

Als Stichtag für die Einschreibungen sowohl für die ADAC Deutschland Klassik als auch die ADAC Trentino Classic wurde der 18. Februar 2011 festgelegt.

ADAC Deutschland Klassik wechselt jährlich Austragungsregion

Die ADAC Routenplaner banden in die Streckenführung der ADAC Oldtimer-Wander-Veranstaltungen auch zahlreiche Aufgaben sowie Fragen ein, die von den Teilnehmern selbst zu lösen sind, um die Tageswertungen mit Erfolg abschließen zu können. Der zweitgrößte Automobilclub der Welt führte im Jahr 2003 die Idee des Oldtimer-Wanderns wieder ein, das sich vor mehr als 80 Jahren in Deutschland als Auto-Wandern – damals freilich mit Neuwagen – im Freizeitkalender der wenigen besser gestelltem Motoristen etablierte und  auch größter Beliebtheit erfreute. Das Oldtimer-Wandern „ADAC Deutschland Klassik“ wird künftig jedes Jahr in einer anderen Region des Landes ausgetragen.

ADAC Routenplaner nehmen Karlsruhe als Dreh- und Angelpunkt

Die zweite ADAC Deutschland Klassik geht vom 30. Juni bis 3. Juli 2011 auf Spurensuche der Geburtsstunde des Automobils in Nordbaden, das in diesem Jahr bekanntlich seinen 125. Geburtstag feiert. Als Start und Ziel der Wanderetappen haben die ADAC Routenplaner Karlsruhe bestimmt. Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und ADAC-Präsident Peter Meyer fungieren als Schirmherren der Veranstaltung. Interessenten können sich ab sofort unter diesem Link zu den Oldtimer Events bewerben. Teilnahmewünsche können auch an die ADAC Oldtimer-Sektion, Am Westpark 8, 81373 München, per Fax unter 089/7676 2227 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden.

Diesen Artikel teilen in:

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren