Wenn der Suzuki Swift 2012 auf dem Genfer Autosalon als Elektroauto präsentiert wird, stellt er ein sehr interessantes Fahrzeug dar: Einen Kleinwagen wie die Suzuki Swift Elektro-Variante hat es bisher nicht gegeben.

Der Suzuki Swift Range Extender ©SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH
Mit dem Suzuki Swift Range Extender greift der japanische Allrad- und Kleinwagen-Spezialist das auf, was Opel Ampera beziehungsweise Chevrolet Volt gesellschaftsfähig gemacht haben: Ein Elektroauto mit eigener Stromerzeugung an Bord.

Wie bei den beiden GM-Modellen setzt auch Suzuki beim Swift 2012 auf einen Benzin-betriebenen Generator. Die Vorteile dieses Konzepts liegen klar auf der Hand: Die Batterie muss beim Suzuki Elektroauto nicht unnötig groß ausfallen, um auf akzeptable Reichweiten zu kommen. Stadttypische Strecken von bis zu 30 Kilometer Länge bewältigt die Suzuki Swift Elektro-Version kostengünstig mit Batteriestrom.

Suzuki Swift 2012 dank 660 ccm sparsam unterwegs

Wer mit dem Suzuki Swift Sport auf elektrischer Basis treiben will, ist schief gewickelt - das Suzuki Elektroauto ist auch leistungsseitig primär für den urbanen Einsatz konzipiert. Neigt sich der Akku der Suzuki Swift Elektro-Version dem Ende zu, schaltet sich ein für Europäer ehr unbekanntes Aggregat zu. Ein aus den winzigen Suzuki Kei-Cars bekannter 660-ccm-Benziner lädt über den Generator die Batterie beim Fahren auf, um so die Reichweite zu steigern.

Suzuki Swift Range Extender – mögliche Preise bis her nicht genannt

Mit dem Suzuki Swift Range Extender kommt die Vision von umweltschonender Mobilität für viele in greifbare Nähe – die Swift Preise für die Elektroversion dürften deutliche niedriger als die für Ampera und Volt ausfallen. Gegenüber komplett batteriebetriebenen Modellen hat der Suzuki Swift Range Extender über einen kleineren Akku, was den Preis wesentlich drückt. Zudem lässt sich der kleine Stromspeicher schneller laden, baut leichter und ist in der Herstellung sehr ressourcenschonend. Zu welchem Zeitpunkt der elektrische Suzuki Swift 2012 in den Handel kommt? Ob überhaupt und wann die Suzuki Händler den Stromer verkaufen, ist leider noch unbekannt.

Diesen Artikel teilen in:

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren